Kategorien:

Hüttenberg "AMETHYST"

HüttenbergER „AMETHYST“ war die damalige Bezeichnung von den Bergleuten für diese Stücke.

AMETHYST als solches ist das natürlich nicht!

Die kleinen,klaren Quarz Kristalle bekommen durch die Lagen von blauen CHALCEDON, auf dem sie aufgewachsen sind, eben diese bläulich-violett Färbung .

Das Muttergestein ist SIDERIT – Brauneisenstein , EISENIONEN geben den sonst weiße CHALCEDON wiederum die bläuliche Farbe.

Altes Stück aus dem bereits in den 1970er Jahren geschlossenen Bergbau.

Gewicht: 390 g Abmessungen: 9 x 6 x 6 cm

SOLD !

SIE SUCHEN MINERALIEN, KRISTALLE ODER FOSSILIEN?

SIE WOLLEN EINE sammlung VERKAUFEN?

MELDEN SIE SICH BEI UNS:

Select your language.

× WESTGEM WHATSAPP