Kategorien:

Radentheinit

Die Steine stammen aus dem ehemaligen Untertageabbau auf Granat am Laufenberg auf der Millstätter Alpe.Der geförderten Granat wurden als Schleifmittel weiterverarbeite, die schleifwürdigen Granaten wurden nach Böhmen gebracht ,geschliffen und zu den in der K & K – Zeit hochbegehrten „Böhmischen Granatschmuck“ verarbeitet.

Rote Almandin-Granaten und weisse,leicht bläuliche Disthene in Biotit -Garbenschiefer
Eine absolute Rarität aus der Typlokalität

Vor etlichen Jahren kostete das Eindringen in die teilweise schon verfallen Stollen einen Mineraliensammler das Leben, ein tonnenschwerer Fels hatte sich gelöst, seitdem ist der Eingang verschlossen.

Gewicht:2.26 kg Abmessungen: 18 x 12 x 4 cm

Stück ist auf 3 Seiten geschnitten – nicht poliert-nass fotografiert

SOLD !

SIE SUCHEN MINERALIEN, KRISTALLE ODER FOSSILIEN?

SIE WOLLEN EINE sammlung VERKAUFEN?

MELDEN SIE SICH BEI UNS:

Select your language.

× WESTGEM WHATSAPP