Kategorien:

Wulfenit xx - SLOVENIEN

Wulfenit wird auch Gelbbleierz genannt und bildet sich in den Oxidationszonen von Blei und Zinklagerstätten. Erstmals beschrieben wurde dieses Mineral vom Naturforscher Baron von Wulfen – nach Ihn ist dieses Mineral benannt .

Typlockalität ist der Ehemalige Blei und Zinkabbau in Bad Bleiberg in Kärnten

BEACHTEN SIE BITTE UNSERE TOP WULFENITSTUFEN AUS DER TYPLOKALITäT BLEIBERG _ IN DER KATEGORIE _ Kärnten/öSTERREICH MINERALIEN

Dieses Stück ist aus dem ehemaligen Bergbau Misice auf der Slowenischen Seite der Karawanken.

Gewicht.:530 Gramm Abmessungen: 11 x 8 x 5 cm

SOLD !

SIE SUCHEN MINERALIEN, KRISTALLE ODER FOSSILIEN?

SIE WOLLEN EINE sammlung VERKAUFEN?

MELDEN SIE SICH BEI UNS:

Select your language.

× WESTGEM WHATSAPP